GESTERN WAR ICH KLUG, da wollte ich die Welt verändern, HEUTE BIN ICH WEISE, deshalb verändere ich mich selbst!“

Mein Name: Christian Brunner geboren am 13.2.1974, Vater von unserem Sohn Max
Wohnhaft: 4300 St. Valentin NÖ/ÖÖ
Hobbies Sport, Natur
Leitsatz für mein Leben: Was Du nicht willst, daß man Dir tut, daß füg auch keinem Anderen zu!
Ausbildungen: Prana-Energie-Therapeut
Prana-Hypnose-Therapeut (klinische Hypnose)
Mentaltraining
Kinder- und Jugendmentaltraining

Wie hat sich der Weg zum Mentaltrainer mir offenbart, wie bin ich zu Mentaltraining gekommen?

Im Jahr 2004 hat mich ein Bandscheibenvorfall gezwungen mich sämtlichen Behandlungen zu unterziehen. Von der Schulmedizin wurde ich bestens versorgt!
Leider konnte mir nur bis zu einem gewissen Punkt geholfen werden. Ich fühlte aber schon als kleiner Junge, daß es da mehr gibt als das was wir sehen können, ich wollte schon immer mit meiner eigenen Gedankenkraft mein Leben unterstützen. Und so bedanke ich mich bei meinem Bandscheibenvorfall, welcher meinem Leben eine andere Richtung gegeben hat und ich meinen Tunnelblick öffnete – DANKE.

KRAFT DER GEDANKEN - MACHT DER GEFÜHLE

WAS IST EIGENTLICH MENTALTRAINING?

  • bewusste Zukunftsgestaltung
  • fordert über den Tellerrand  hinauszusehen
  • Förderung der Konzentration und Vorstellungskraft
  • DU BESTIMMST AM ANFANG, WAS AM ENDE RAUSKOMMEN SOLL- DENN WAS DU DENKST- WIRST DU ERNTEN
  • und vieles mehr

Wie verändert MENTALTRAINING IHR LEBEN?

Sie praktizieren Mentaltraining jeden Tag und schon viele Jahre, ja seitdem sie bewußt denken. Doch denken Sie immer bewußt an das, was sie wollen, oder mehr an das, was sie nicht wollen?
Zum Beispiel: Ich will nicht krank sein, anstatt ICH WILL GESUND SEIN!

Sie haben ca. 50.000 Gedanken /Tag, negative und positive. Mit Mentaltraining nach Tepperwein lernen Sie eine hochwirksame Methode wie Sie den negativen Gedanken in einen positiven Gedanken umwandeln können und wieder Herr Ihrer Gedanken werden.
Mit Ihren Gedanken setzen Sie Ursachen. Zuerst ist der Gedanke (IDEE), dann kommt das Gefühl (BILD) und daraus folgt das Handeln (TUN). Daher ist es ganz wichtig, dass man dem Leben immer klar sagt, was man will und nicht was man nicht will.

DER POSITIVE SIEHT IN JEDER SCHWIERIGKEIT EINE MÖGLICHKEIT –
DER NEGATIVE SIEHT IN JEDER MÖGLICHKEIT EINE SCHWIERIGKEIT.

Beim Mentaltraining lernen Sie das Leben als SPIEL zu erkennen.
Denken Sie immer daran, Sie sind SPIELER  und keine SPIELFIGUR.

Ich lade Sie ein,  in einer Gruppe von gleichgesinnten Personen einen Abstand zu der heutigen schnelllebigen Zeit zu genießen, und Ihnen auch den Tunnelblick zu öffnen.

Christian Brunner
Hofkirchen 46
4300 St. Valentin NÖ/OÖ
Telefon: 0664/5366494
e-mail: chri(dot)brunner(at)liwest(dot)at

 

Lebe Dein Leben - Christian Brunner

Christian Brunner

Ausdrucken E-Mail an Segelsetzen Informationen über Segelsetzen Home